Küchenmaschine mit Kochfunktion

Thermomix TM5
Für viele der Inbegriff der Küchenmaschinen mit Kochfunktion – Der Thermomix aus dem Hause Vorwerk © Esther Sánchez – flickr.com

Zu jeder Küchenausstattung gehört heutzutage, fast schon zwangsläufig, eine Küchenmaschine. Das erste Modell erschien bereits 1919, damals noch mechanisch betrieben, auf dem Markt und ist seitdem ein beliebtes Haushaltsgerät in jeder Küche. Während früher die Hauptaufgabe einer Küchenmaschine ausschließlich das Rühren war, stellt der moderne (und elektrisch betriebene!) Küchenhelfer nicht nur eine deutliche Arbeitsersparung und Unterstützung in der Küche beim täglichen Kochen und Backen dar, sondern bietet zudem eine deutlich größere Funktionsvielfalt als noch vor hundert Jahren mit einem breitgefächerten Anwendungsgebiet: neben der klassischen Rührfunktion können die Küchenmaschinen auch als Entsaftungs-Maschine, Mixer, Smoothie-Maker, Fleischwolf, Getreide- oder Kaffeemühle, Kochgerät und vieles mehr eingesetzt werden. Bekannte Hersteller von renommierten Küchenmaschinen sind beispielsweise Bosch, Philips, Kenwood und KitchenAid.

Funktionen einer Küchenmaschine mit Kochfunktion

Die Grundfunktion einer Küchenmaschine ist die Rührfunktion mit dem flexibel auswählbaren Rührwerkzeug. Zusatzfunktionen, die eine Küchenmaschine haben kann, sind je nach Modell in Form von separaten Aufsätzen individuell wähl- und zusammenstellbar. Der Aufbau und das Zusammen- bzw. Auseinanderbauen der einzelnen Aufsätze und Einzelteile gestaltet sich dabei in der Regel sehr unkompliziert und ist einfach zu handhaben.

Beispiele für Zubehör-Teile von Küchenmaschinen, die bei der Zubereitung von Speisen helfen, sind

  • der Durchlauf-Schnitzler,
  • der Fleischwolf,
  • die Zitrus- und Fruchtpresse,
  • der Mixer,
  • die Getreidemühle,
  • der Nudelvorsatz
  • und der Ravioliaufsatz.

Ein Teil der Küchenmaschinen bietet inzwischen auch eine Heiß-Kochfunktion an, mit der die vorbereiteten Speisen gleich gekocht und fertig verarbeitet werden können. Mitinbegriffen ist hier, ähnlicher der Rührschüssel, eine Kochschüssel, die sich stark erhitzen kann und beispielsweise für die Zubereitung von Suppen und Eintöpfen, die über längere Zeit köcheln müssen, aber auch zum Dünsten und Schmoren anbietet.

Küchenmaschinen mit Kochfunktion

Bei dem Stichwort Küchenmaschine und Kochfunktion denken viele automatisch an den Thermomix. Wir zeigten hier ja schon, dass es durchaus Alternativen zum Platzhirsch gibt. Jedoch können viele Küchenmaschinen kochen, und das laut Stiftung Warentest sogar teilweise besser. Auch die Testsieger unter den Küchenmaschinen mit Kochfunktion gingen – am Thermomix vorbei – an Modelle von Kenwood, KitchenAid, Klarstein und Krups. Die genauen Modelle finden Sie weiter unten in diesem Artikel.

Der Großteil der Küchenmaschinen ist durch integrierte Heizfunktion in der Lage sämtliche Arten von Suppen, Eintöpfen, Pürees, Puddings, Cremes und Gulasch herzustellen (mixen, zerkleinern) und zu kochen, durch Temperaturregulierung beispielsweise Kuvertüre zu schmelzen, sowie verschiedene Teigarten zu kneten bzw. rühren, Sahne aufzuschlagen und verschiedene Lebensmittel unterschiedlicher Härtestufen zu zerkleinern. Das in Scheiben schneiden von Gurken und große Zerkleinern von Gemüsesorten gehört ebenso selbstverständlich zu den Funktionen einer guten Küchenmaschine dazu.

Eine Dämpffunktion weisen nur sehr wenige Modelle auf und ein Display mit Kochanleitungen bietet außer dem Thermomix kaum eine andere Küchenmaschine, wobei hier die Frage aufkommt, ob es ein normales Kochbuch nicht auch tut. Die meisten Küchenmaschinen mit Kochfunktion liefern hier ein spezielles Kochbuch mit kreativen Rezepten inklusive mit.

Beispiele für solche Küchenhelfer

Die Küchenmaschinen-Modelle mit Kochfunktion, die momentan auf dem Markt zu haben sind, unterscheiden sich in verschiedenen Aspekten, beispielsweise den Umfang an Zubehör-Gadgets, dem Material, der Handhabbarkeit und dem Preis. Grundfunktionen der Küchenmaschinen, wie beispielsweise ein Mixer, ein Zerkleinerer etc. sind in der Regel bei allen Geräten verfügbar.

Besondere Gadgets, die nicht jedes Modell hat, sind beispielsweise eine mit inbegriffene Waage, ein extra Dampfgarer, ein Displays mit eingespeicherten Rezepten, etc. Ein Kochbuch mit speziellen Rezepten für das Kochen mit einer Küchenmaschine ist bei den meisten Modellen mit dabei. Nur bei wenigen Maschinen ist dieses Kochbuch digital mit einer Speicherkarte und mit einem Display bedienbar in der Maschine integriert, wie es bei den Thermomix- Geräten der Fall ist. Ein günstiges Küchenmaschinen-Modell mit Kochfunktion gibt es bereits ab ungefähr 100 bis 200 Euro, nach oben hin kann der Preis für besonders hochwertige Küchenmaschinen mit Kochfunktion schon einmal über 1000 Euro gehen.

Kenwood kCook CCC200WH

Die Küchenmaschine von Kenwood kCook CCC200WH gibt es bereits ab 150 Euro. Das Gehäuse ist aus Kunststoff, die Schüssel aus Metall. Mit 800 Watt bietet die Küchenmaschine eine gute Leistung und ist mit drei Geschwindigkeitsstufen regulierbar. Zur Ausstattung gehört ein Spritzschutz. Mit drei Temperaturstufen kann die Küchenmaschine zum Zubereiten von heißen und warmen Speisen genutzt werden. Mit einem Fassungsvermögen von 2,5 Liter gehört sie eher zu den kleineren Modellen. Vorteil ist die eher platzsparende Größe der Maschine.

Kenwood kCook CCC200WH

9 neu ab € 155,98
13 gebraucht ab € 120,31
amazon.de
Letztes Update am 23. Juli 2017 13:19
449,00
155,98
 

Kenwood KM 096 Cooking Chef

Ein deutlich teureres Modell von Kenwood mit einem Anschaffungspreis von ungefähr 1000 Euro ist das Modell Kenwood KM 096 Cooking Chef, das auch bei Stiftung Warentest überzeugen konnte. Von den günstigeren Kenwood-Modellen und dem Großteil der anderen Küchenmaschinen unterscheidet es sich durch eine deutlich höhere Leistung von 1500 Watt, einem sehr großen Fassungsvermögen von 6,7 Litern (familienfreundliche Portionen) und einem hochwertigen Gehäusematerial aus Aluminium. Der höhere Preis ist somit durchaus gerechtfertigt. Das Modell bietet zudem einen eingebauten Timer, einen Spritzschutz, einen thermoresistenten Glasmixeraufsatz und sehr viele weitere Zusatzfunktionen. Zudem ist es vollständig spülmaschinenfest. Ein Fassungsvermögen über 5 Liter können nur sehr wenige Küchenmaschinen aufweisen.

Kenwood Cooking Chef KM096

18 neu ab € 874,99
6 gebraucht ab € 761,24
amazon.de
Letztes Update am 23. Juli 2017 13:19
874,99
Gratis Versand
 

Klarstein Food Circus

Das Modell Klarstein Food Circus hat mit 500 Watt weniger Leistung zu bieten als vergleichbare Maschinen, gleicht dies dafür mit zehn verschiedenen Geschwindigkeitsstufen und einem geringen Preis von 230 Euro wieder aus. Das Fassungsvermögen der Rühr- und Kochschüssel ist mit 2 Litern eher gering. Großer Pluspunkt bei diesem Modell sind die Dampfgarer-Funktion und ein Knethaken und Rührbesen als Zubehör. Das Gehäuse besteht auch hier aus Kunststoff.

Klarstein Food Circus

1 neu ab € 229,99
2 gebraucht ab € 218,17
amazon.de
Letztes Update am 23. Juli 2017 13:19
229,99
 

Plawa Super Cook SC110

Die Plawa Super Cook SC110 Küchenmaschine bietet ebenfalls zehn Geschwindigkeitsstufen, gehört zu den eher kleineren Modellen (Fassungsvermögen 2 Liter) und bietet einen Rührbesen und Universalmesser als Zubehör an. Eine Besonderheit dieser Küchenmaschine mit Kochfunktion ist das integriertem Yumi-Bedienmodul mit Guided Cooking und Display, sowie einer Speicherkarte auf die neue Rezepte draufgeladen werden können. Durch dieses digitale Kochbuch unterscheidet sich die Plawa Super Cook von anderen Modellen. Mit 700 Euro liegt diese Küchenmaschine im gehobenen Preissegment.

Plawa Super Cook SC110

1 neu ab € 717,64
amazon.de
Letztes Update am 23. Juli 2017 13:19
717,64
 

BEEM Thermostar MiXX & Cook

Die Küchenmaschine BEEM Thermostar MiXX & Cook hebt sich von vergleichbaren Modellen durch eine besonders hohe Leistung (1200 Watt) und einem großen Fassungsvermögen von 3,7 Litern ab. Auch die Möglichkeit einer Dampfgarfunktion, ein mitgelieferter Spritzschutz und die integrierte Waage bieten nützliche Zusatzfunktionen beim Kochen mit dieser Maschine. Allerdings zerreißen viele Kunden die Küchenmaschine mit Kochfunktion aufgrund der Bedienung und Leistung in den Amazon-Rezensionen. Von daher empfehlen wir eher Abstand von dem Gerät zu nehmen.

BEEM Thermostar MiXX & Cook

amazon.de
Letztes Update am 23. Juli 2017 13:19
699,99
 

Kitchen Aid Artisan Cook Processor

Das Modell von Kitchen Aid Artisan Cook Processor liegt mit ungefähr 800 Euro ebenfalls in der höheren Preiskategorie. Dafür bietet diese Küchenmaschine eine Dampfgarfunktion, einen integrierten Timer, einen Spritzschutz und hat eine besonders hohe Leistung von 1500 Watt. Auffällig sind auch eine sehr hochwertige Verarbeitung und ein ansprechendes Design. Kleiner Nachteil: der Kochtopf/ -schüssel muss per Hand gereinigt werden, da diese nicht in die Geschirrspülmaschine darf.

Kitchen Aid Artisan Cook Processor

3 neu ab € 790,00
amazon.de
Letztes Update am 23. Juli 2017 13:19
790,00
Gratis Versand
 

ProfiCook PC-MKM 1074 Multikochmixer

Die Küchenmaschine mit Kochfunktion von ProfiCook PC-MKM 1074 Multikochmixer ist ein besonders günstiges Modell (Preis circa 120 Euro). Trotz des günstigen Preises bietet dieses Modell eine hohe Leistung von 1500 Watt, 9 Geschwindigkeitsstufen, und eine gute Ausstattung mit Rührbesen, Momentstufe, Spritzschutz und Timer.

Profi Cook PC-MKM 1074 Multikochmixer

19 neu ab € 132,90
4 gebraucht ab € 69,00
amazon.de
Letztes Update am 23. Juli 2017 13:19
399,00
139,10
 

Krups Prep & Cook

Die Küchenmaschine von Krups Prep & Cook liegt mit über 600 Euro im eher teureren Preissegment, kann dafür aber auch eine Menge bieten: mit einer Leistung von 1550 Watt und gleich 12 Geschwindigkeitsstufen hebt sie sich von vergleichbaren Maschinen deutlich ab. Zudem bietet sie ein großes Sortiment an Zubehör, wie etwa eine Momentstufe, einen Spritzschutz, einen Timer, einen Knethaken, eine Dünstfunktion, ein Universalmesser ein Rührbesen und ist zudem spülmaschinenfest. Besonders ist auch die eher kleine Form und somit platzsparende Form der Maschine von Vorteil. Wir haben uns die Küchenmaschine genauer angeschaut.

Krups Prep & Cook

11 neu ab € 577,90
11 gebraucht ab € 399,00
amazon.de
Letztes Update am 23. Juli 2017 13:19
799,99
598,00
Gratis Versand
 

Testsieger bei Stiftung Warentest

In diesem Artikel zeigten wir Ihnen bereits, die Testsieger der Küchenmaschinen allgemein der Stiftung Warentest. Im Jahr 2015 testete die Stiftung Warentest aber auch speziell verschiedene Küchenmaschinen mit Kochfunktion von unterschiedlichen Herstellern sowie einen Thermomix von Vorwerk. Letzterer schaffte es nur auf Platz vier. Getestet wurden speziell die Kochfunktion durch die Zubereitung von Gulasch, Minestrone, Spargelcremesuppe, Brokkoli und das Dämpfen von Lachs etc., sowie kalte Zubereitungen von Speisen und einige andere Aspekte wie die Handhabung, die Belastbarkeit, der Geräuschpegel, Stromverbrauch und Sicherheit.

Auf den ersten drei Plätzen mit einer guten Bewertung (alle mit der Note 2,4) lagen folgende Küchenmaschinen: auf Platz eins lag die Kenwood KM 096 Cooking Chef (siehe oben), die besonders aufgrund des vielen Zubehörs und der guten Zusatzfunktionen sowie der hochwertigen Verarbeitung überzeugen konnte. Platz zwei war das Modell KitchenAid Artisan Cook Processor (siehe oben), die sich durch einen besonders großen Kochtopf hervorhob, auf Platz drei lag die handliche Küchenmaschine von Krups HP 5031 Prep & Cook (siehe oben) und erst auf Platz vier schließlich folgte der Vorwerk Thermomix TM5 mit der Note 2,9 (befriedigend). Letzterer überzeugte durch die beste Handhabung, bekam aber besonders aufgrund des Lautstärkepegels Abzug.

Vorteile des Kochens mit einer Küchenmaschine auf einem Blick

Die drei absoluten Hauptargumente für eine Küchenmaschine mit Kochfunktion sind in erster Linie die Zeitersparnis durch die automatisierten Vorgänge der Küchenmaschine, die Platzersparnis, da bei Nutzung dieser Maschine auf viele weitere Küchenhelfer wie etwa einem Mix-Stab, einer Nudelmaschine, einer Hand-/ Kaffeemühle, einem Zerkleinerer, einem Handrührgerät, etc. verzichtet werden kann, sowie viele nützliche Zusatzfunktionen, die das Kochen kreativer und facettenreicher gestalten.

Die verschiedenen Modelle, die es aktuell auf dem Markt gibt, bieten in der Regel alle die wichtigsten Grund- und Zusatzfunktionen. Durch zusätzliche Ausstattungsmerkmale wie ein Dampfgarer, eine besonders hohe Leistung, eine hochwertige Verarbeitung und ein großes Fassungsvermögen können manche Modelle mit Kochfunktion im Alltag besonders überzeugen.

Siehe auch:

jamie-oliver-kuechenmaschine

Welche Küchenmaschine benutzt Jamie Oliver?

Jamie Oliver ist einer der bekanntesten Köche, die es gibt. Natürlich ist er in Europa …

Menü
Küchenmaschinen

Haben Sie schon unseren Vergleichssieger gesehen?

Danke für Ihren Besuch!