3 blitzschnelle Smoothie-Rezepte mit Erdbeeren

Smoothies, die neuen Trend-Mix-Getränke, sind blitzschnell zubereitet. Reich an Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen leisten sie einen wertvollen Beitrag zur modernen Ernährung. Wer Erdbeeren liebt, sollte eines der folgenden Rezepte ausprobieren. Natürlich sollte die Küchenmaschine in der Lage sein Smoothies herzustellen. Aber das sind ja viele.

Smoothie: „Sonniger Erdbeertraum“

Zutaten:Smoothies aus der Küchenmaschine

  • 1 Tasse Erdbeeren,
  • 1 Tasse Honigmelonen-Stücke,
  • 1 Orange,
  • 1 Banane,
  • 1 Teelöffel Honig und
  • ½ Tasse zerstoßenes Eis.

Zubereitung: Erdbeeren putzen, Honigmelone in Stücke schneiden, Orange schälen und Kerne entfernen. Alle Zutaten in die Küchenmaschine geben und zu einer cremigen Masse mixen. In ein hohes Glas geben und mit einem Cocktail-Spieß aus Erdbeeren und Melonenstücken verzieren. Regt den Stoffwechsel an und fördert die Entschlackung. Mit schlanken 190 Kalorien ein idealer Ersatz für das Abendessen oder ein alkoholfreier Partyhit.

Smoothie: „Hab Sonne im Herzen“

Zutaten:

  • 1 Apfel,
  • 2 Möhren,
  • 1 Tasse Erdbeeren,
  • 1 Tasse Mango-Stücke,
  • 1 Orange,
  • 1 Teelöffel Honig und
  • ½ Tasse zerstoßenes Eis.

Zubereitung: Apfel mit Schale vierteln und entkernen. Möhren putzen und fein raspeln. Beides auf hoher Stufe mixen. Mango aus der Schale lösen und in Stücke schneiden. Erdbeeren putzen, Orange schälen und Kerne entfernen. Alle Zutaten in die Küchenmaschine geben und mixen, bis der Drink die gewünschte Konsistenz annimmt. Um den sonnigen Charakter dieses Smoothies zu unterstreichen, das Glas mit einer Spirale aus Orangenschale dekorieren. Mit etwa 155 Kalorien ein idealer Muntermacher, der trübe Gedanken schnell vertreibt. Auch geeignet, um einen romantischen Sonnenuntergang farblich und geschmacklich zu begleiten.

Smoothie: „Hitzefrei“

Zutaten:

  • 1 Tasse Erdbeeren,
  • 1 Tasse Pfirsiche,
  • 1 Tasse Ananas-Stücke,
  • ½ Tasse Holunderbeersaft,
  • Saft von 1 Zitrone und
  • 1 Tasse zerstoßenes Eis.

Zubereitung: Erdbeeren putzen, Pfirsichfleisch vom Kern lösen und in grobe Stücke schneiden, Ananas schälen und in Stücke schneiden. Zitrone auspressen. Alle Zutaten zügig zu einer sämigen Masse verarbeiten und in einem hohen Glas servieren. Aus der Zitronenschale eine Spirale schneiden und den Smoothie damit dekorieren. Wenn es schnell gehen soll, können auch Pfirsichhälften und Ananas aus der Dose verwendet werden. Da Dosenfrüchte meist in gesüßtem Saft eingelegt sind, dieses Obst unter fließendem Wasser abspülen. Je nach Geschmack den Saft einer weiteren Zitrone hinzufügen. Enthält zwischen 180 Kalorien, wenn frisches Obst verwendet wird und bis zu 230 Kalorien bei Dosenfrüchten.

Philips HR7762 - Perfekt für Smoothies

15 neu ab € 82,16
13 gebraucht ab € 66,75
amazon.de
Letztes Update am 17. Juni 2019 19:01
119,99
82,16
Gratis Versand

 

Selbstgemachtes ist gesünder

Seit einiger Zeit sind Smoothies auch im Kühlregal der meisten Supermärkte erhältlich. Auf die Schnelle mag das eine Alternative darstellen, jedoch ist der selbst gemixte Smoothie frischer und gesünder. Zuhause wird die gesamte Frucht verwendet – mit Ausnahme der Kerne und ungenießbarer Schale – und nicht nur Fruchtsaft oder Fruchtsaftextrakte. Es muss nichts haltbar gemacht werden, Zusatzstoffe entfallen. Außerdem wird nach persönlichem Geschmack gesüßt, so dass so manche Kalorie eingespart wird gegenüber einem Fertigprodukt. Daher empfehlen wir natürlich die Smoothies aus der Küchenmaschine.

Siehe auch:

Apfel-Karottenmarmelade

Apfel-Karotten-Marmelade

Marmeladen werden immer gerne gegessen. Aber wer möchte schon ewig die üblichen Sorten aus dem …

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmen Sie dem zu.
Menü
Küchenmaschinen

Haben Sie schon unseren Vergleichssieger gesehen?

Danke für Ihren Besuch!